Gemeinsam Lesen: „Erebos“

gemeinsam lesen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich habe gestern Abend gerade mit „Erebos“ von Ursula Poznanski angefangen. Da mich die Müdigkeit übermannt hat, bin ich erst auf Seite 25.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Auf dem Küchentisch lagen Geld und Einkaufszettel von sagenhafter Länge“ (S. 25)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Das Buch war sehr lange auf meinem Wunschzettel und liegt jetzt auch schon eine ganze Weile auf meinem SuB. Ich bin neugierig was mich erwartet, da ich bis jetzt nur Gutes gehört habe. Schon nach so wenigen Seiten merkt man, dass es eine spannende Story ist.

4. Suchst du dir für deinen Urlaub spezielle Urlaubsbücher aus, oder liest du einfach das, worauf du gerade Lust hast, bzw. wo du zuhause schon dran warst?

Welches Buch ich lese, hat im Grunde nichts damit zu tun, ob ich sie im Urlaub lesen will oder abends im Bett. Die einzige Einschränkung ist vielleicht, dass ich in mein Urlaubsgepäck nicht unbedingt das schwerste Hardcover aus dem Regal einpacken würde.

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher und Weltenwanderer. Eine schöne Sache, um zu sehen, was andere gerade so lesen.

3 Gedanken zu „Gemeinsam Lesen: „Erebos“

    1. Madame Klappentext Beitragsautor

      Danke dir für die Info. Bin wirklich schon gespannt, zumal es ja auch schon vielversprechend losgeht. Sobald ich fertig bin, gibts dann auch eine Rezension, dann wisst ihr alle, wie es mir gefallen hat 🙂

      Antworten
  1. Kasia

    Mir hat Erebos ganz gut gefallen. Allerdings finde ich Saeculum um Längen besser! Wünsch dir viel Spaß beim Lesen 🙂

    Liebste Grüße,
    Kasia

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.